BLANKSTAHL

Blankstahl EN 10278

Blankstahl zeichnet sich durch eine nachgelagerte Entzunderung und spanlose bzw. spanabhebende Bearbeitung durch eine exzellente Oberfläche und hervorragenden Toleranzen aus.

Die Oberfläche wird hier mindestens einen zusätzlichen Arbeitsschritt stark verbessert – hierfür wird das Vormaterial gezogen, geschält oder auch geschliffen. Durch eine zusätzliche Wärmebehandlung kann zudem das Biegeverhalten maßgeblich verbessert werden.

Daten und Fakten

Durchmesser (AD) 19,0 mm – 120,0 mm
Werkstoff S235JRC
S355J2
C15, C30, C45
Behandlungszustand +C, +SH, +SL (h7) +QT, annealed
Prüfung US-Prüfung
gegen Aufpreis

EINSATZBEREICHE

  • Drehteile

  • Wellen

  • Kolbenstangen

  • Kugellager

SERVICE

Unser aufpreisfreier Kundenservice:

  • Abnahmeprüfzeugnis 3.1
    nach EN 10204:2005-01

  • Wirbelstromprüfung
    nach EN 10893-2:2011-07

  • Streckenlieferung an Ihre Kunden ab 5 to. in Deutschland möglich

Mediathek

  • Produktbroschüre

Kontakt