GESCHWEISSTE STAHLROHRE

Geschweißte Rohre für Druckbeanspruchungen EN 10217-3

  • legierte Feinkornbaustähle

Geschweißte Kesselrohre dieser Norm weisen eine außerordentliche Temperatur- und Druckbeständigkeit auf. Als Besonderheit dieser Rohre ist die nochmals höhere Beständigkeit ein wesentliches Merkmal. Bedingt durch das Fertigungsverfahren lassen sich nicht alle Güten darstellen, sind aber im Vergleich zu nahtlosen Kesselrohren deutlich wirtschaftlicher.

Auf Wunsch kann eine kostenpflichtige Zusatzabnahme durch einen vom Kunden benannten Sachverständigen erfolgen.

Daten und Fakten

Durchmesser (AD) 21,3 mm – 88,9 mm
(warmstreck-reduziert)
21,3 mm – 323,9 mm
(Bandgeschweißt)
Wandstärke (WD) 2,0 mm – 12,7 mm
Werkstoff P355 N
P355 NH
Ausführungen schwarz, verzinkt, genutet, lackiert,
PE-ummantelt, mit Gewinde, mit Muffen
Aparatedrucknormen AD-2000 W0,
AD 2000 W4, PED

EINSATZBEREICHE

  • Leitungsrohre

  • Anlagenrohre

  • Maschinenbau

  • Kesselrohre

SERVICE

Unser aufpreisfreier Kundenservice:

  • Abnahmeprüfzeugnis 3.1
    nach EN 10204:2005-01

  • Wirbelstromprüfung
    nach EN 10893-2:2011-07

  • Streckenlieferung an Ihre Kunden ab 5 to. in Deutschland möglich

Mediathek

  • Produktbroschüre

Kontakt