UNSER UNTERNEHMENSLEITBILD

Eine nachhaltige und verantwortungsvolle Unternehmensführung ist eng mit unseren Werten und Prinzipien verknüpft. Wirtschaftlich erfolgreich handeln und dabei respektvoll mit den Menschen umgehen, die Umwelt schützen und sich für die Gesellschaft engagieren – das sind die Eckpfeiler unserer Unternehmensphilosophie. Unsere Werte sind Grundlage unseres Handelns und beschreiben, wer wir sind. Unter Corporate Social Responsibility (CSR) verstehen wir einen Dreiklang aus Ökologie, Ökonomie und sozialem Engagement. Die nachfolgend aufgeführten Werte und Grundsätze helfen uns, immer wieder zu reflektieren, woran wir uns ausrichten, auf welchen Grundlagen wir Entscheidungen treffen.

NACHHALTIGE WERTSCHÖPFUNG.

ATTEC International verfolgt eine langfristig angelegte Nachhaltigkeitsstrategie und setzt dabei vor allem auf Maßnahmen, von denen die Kunden fühlbar profitieren können. Dies umfasst insbesondere ein Produktangebot in bester Qualität, umweltfreundlich und unter fairen Arbeitsbedingungen hergestellt. Ergänzt wird dies durch die Verringerung des ökologischen Fußabdruckes.

Unter nachhaltige Wertschöpfung verstehen wir insbesondere

  • Rentable und auf Langfristigkeit ausgelegte Unternehmensführung

  • Wirtschaftliche Risiken soweit wie möglich reduzieren und absichern

  • Kontinuierliche Weiterentwicklung unseres Unternehmens

  • Zukunftssicherung des Unternehmens

  • Nachhaltiges und kontinuierliches Wachstum mit unseren Partnern

  • Geschäftliche Kernaktivitäten erfolgen mit langfristig orientierten Partnern

UMGANG MIT UNSEREN KUNDEN UND LIEFERANTEN.

Im Unternehmen wird ein respektvoller Umgang untereinander und auch gegenüber unseren Kunden, Partnern und Lieferanten gepflegt. Dies bedeutet, eine positive Bewertung der Person als Ganzes: ihre Kultur, Gedanken, ihre Arbeit und ihr Verhalten.

Das Verhalten gegenüber Kunden und Lieferanten ist geprägt von Respekt und Integrität.

  • Respektvoller und kooperativer Umgang miteinander
  • Serviceorientierung unserer Mitarbeiter/innen

  • Lösungsorientierte Zusammenarbeit

  • Kompetente Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen

  • Marktorientierte Preise

  • Transparente Kommunikation

UMGANG MIT UNSEREN MITARBEITERN.

Wir gehen offen und ehrlich miteinander um. Wir fordern unsere Mitarbeiter auf, eigenverantwortlich zu handeln und ihr Handeln zu reflektieren. Dafür setzen wir Vertrauen in jeden Einzelnen und bieten sowohl den Rahmen, die Sicherheit als auch die notwendige Fehlertoleranz, die eigenen Handlungsspielräume auszunutzen und so mit vollem Einsatz zum Unternehmenserfolg beizutragen.

Zufriedene Mitarbeiter machen zufriedene Kunden.

  • Respektvoller und kooperativer Umgang miteinander
  • Unbefristete Arbeitsplätze
  • Verzicht auf Leiharbeit

  • Transparente Kommunikation

  • Laufende Kompetenzerweiterung

  • Achtung der Chancengleichheit

  • Einbeziehung unserer Mitarbeiter/innen

  • Beachtung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes

  • Faire und motivierende Gehälter

ARBEITS- UND GESUNDHEITSSCHUTZ.

Gute Leistungen im Arbeits- und Gesundheitsschutz sind für uns kein Zufall, sondern das Ergebnis systematischen und konsequenten Handelns. Wir schützen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Gefahren am Arbeitsplatz und unterstützen gesundheitsfördernde Maßnahmen.

Arbeits- und Gesundheitsschutz bedeutet für uns im Detail:

  • Beachtung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes
    entlang der Wertschöpfungskette

  • Überwachung unserer Lieferanten durch geeignete Audits

  • Gesundheitsvorsorge und Präventionsprogramme
    für unsere Mitarbeiter/innen

  • Ergonomische Arbeitsplätze

GESETZESTREUES VERHALTEN.

Für unser Unternehmen ist es sehr wichtig, dass sich all unsere Mitarbeiter jederzeit rechtlich und ethisch einwandfrei verhalten. Themen wie Rechts- und Gesetzestreue, Umgang mit dem Wettbewerb, Umgang mit Unternehmensinformationen, Anti-Diskriminierung, Interessenkonflikte oder Anti-Korruption haben hierbei oberste Priorität.

Einwandfreies Verhalten

  • Einhaltung von Gesetzen und behördlichen Anforderungen

  • Transparente Berichtserstattung und Kommunikation bei Nichtkonformitäten

  • Ansehen unseres Unternehmens

  • Achtung des fairen Wettbewerbs

  • Achtung der Würde des Menschen

  • Einhalten der Vertraulichkeit und des Datenschutzes

  • Einhalten der Anforderungen der Berufsgenossenschaften

  • Achtung des allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes

  • Verbot von Kinder und Zwangsarbeit entlang der Wertschöpfungskette

QUALITÄT.

Qualität definieren wir – über die Erfüllung der Anforderungen unserer Kunden und der ISO 9001 hinaus – als weitreichende Zielsetzung, unsere Produkte, Arbeitsabläufe, Dienstleistungen und Arbeitsbedingungen kontinuierlich zu verbessern, um Effizienz und Zufriedenheit zu erhöhen, Kosten zu senken, Fehler zu vermeiden und Ressourcen zu schonen.

Qualitätsmanagement im Detail

  • Verbesserung durch systematische Bearbeitung von Reklamationen

  • Lernen aus Reklamationen, wir streben nach der Null-Fehler Strategie

  • Transparente Kommunikation

  • Lieferantenbewertung und -audit

  • Betriebliches Vorschlagswesen als Baustein der kontinuierlichen Verbesserung

  • Wir sind nach ISO 9001 zertifiziert und arbeiten nur mit zertifizierten Produzenten zusammen

UMWELTSCHUTZ.

Der Umweltschutz ist ein integraler Bestandteil unserer Unternehmenspraxis. Wir streben kontinuierlich nach Lösungen, um den Ressourceneinsatz sowie den Ausstoß von Emissionen und die Erzeugung von Abfällen vom wirtschaftlichen Wachstum abzukoppeln. Wir fühlen uns verpflichtet, unsere Kompetenzen im technologischen Bereich, bei Prozessoptimierungen und bei unseren Produkten zum Schutz der Umwelt, der Natur und des Klimas einzusetzen.

Aus Respekt vor Mutter Natur

  • Senkung des Energieverbrauchs

  • Einsatz von umweltfreundlichen Technologien

  • Senkung der von uns erzeugten CO2-Emissionen

  • Verbesserung des Ressourcenverbrauchs

  • Senkung des Papierverbrauchs

  • Einsatz von energiesparenden Bürogeräten (z. B. Laptops, Drucker)

  • Digitalisierung unserer Prozesse